Zahnbehandlung mit 28 Stück E-Max Prime Zahnkronen

Zahnbehandlung mit 28 Stück E-Max Prime Zahnkronen

Unsere Patientin wollte ihr Lächeln verschönern und eine Zahnbehandlung mit ästhetischen Zahnkronen haben.

Erstuntersuchung

Bereits während der Erstuntersuchung der Patientin war keine Frage, dass wir der Patientin unsere brandneuen E-Max Prime Zahnkronen empfehlen werden. Mit den E-Max Prime Kronen kann man ein strahlend weißes Lächeln schaffen, das vorher und nachher Bild sprechen für sich.

Die Zahnbehandlung in Ungarn

Die Zahnbehandlung der Patientin haben wir dem Scannen des Gebisses und einer Lächeln-Planung begonnen. Dank der digitalen Planung der Zahnbehandlung hatten wir die Möglichkeit, der Patientin das geplante Ergebnis bereits vor Behandlungsbeginn zu zeigen.

Die Patientin war mit unserer Planung zufrieden. Der nächste Schritt der Zahnbehandlung war die Vorbereitung der Zähne im Unterkiefer und digitale Abdrucknahme. Dieselbe Prozedur folgte eine Woche später im Oberkiefer. Während der Zahnbehandlung mussten drei Zähne wurzelbehandelt werden. Die Zahnbehandlungen hatten keinen Einfluss auf das Ergebnis.

Nach Beschliff der Zähne hat die Patientin ein technisch digital angefertigtes Provisorium im Ober- und Unterkiefer erhalten. Die provisorischen Zahnkronen dienten als Anprobe des endgültigen Zahnersatzes. Dank der digitalen Abdrucknahme, Planung und Anfertigung haben die provisorischen Kronen perfekt gepasst, die Patientin war mit dem Zwischenergebnis zufrieden. So stand nichts mehr im Wege, den endgültigen Zahnersatz aus E-Max Prime digital anzufertigen.

Der Abschluss der Zahnbehandlung

Während des dritten Besuches bei uns haben wir den endgültigen Zahnersatz fertig gestellt und angeklebt.

Die Patientin ist mit dem neuen Lächeln sehr zufrieden, genauso wie wir, bei Denis & Focus Zahnklinik in Ungarn.


Drucken   E-Mail