Zahnbehandlung mit bio kombiniertem Zahnersatz aus Zirkon und Peek

Zahnbehandlung mit bio kombiniertem Zahnersatz aus Zirkon und Peek

Wenn Sie im Vorderbereich stabile Zähne haben und Sie im Backenbereich zahnlos sind, bietet die Zahnmedizin eine neue, biokompatible Lösung, wenn keine Implantate mehr gesetzt werden können.

Sie müssen nicht mehr Metallkeramik Kronen und eine Metallplatten-Prothese tragen! Dank der neuen digitalen Technologie bei der Denis & Focus Zahnklinik erhalten Sie Zirkonkronen im Vorderbereich und eine biokompatible Peek-Teilprothese im Backenbereich während Ihrer Zahnbehandlung in Ungarn.

Vorteile der Technologie:

  • In der Medizin wird Bredent (Peek) bereits seit 30 Jahren verwendet.
  • Seine Struktur ist mit Keramikkomponenten verstärkt
  • metallfrei, es gibt keine Ionen im Mund
  • Die verbleibenden Zähne werden nicht abradiert.
  • verfärbt sich nicht, wegen seiner Dichte nimmt Bredent (Peek) keine Feuchtigkeit auf
  • verhindert die Plaque-Bildung

Allgemeiner Ablauf der Zahnbehandlung:

  1. Nach der kostenlosen Erstuntersuchung erstellen wir einen Kostenvoranschlag über die verschiedenen Möglichkeiten. Der erste Schritt der Zahnbehandlung ist die Zähne zu entfernen (sollte dieser erforderlich sein). Dem Zahnziehen folgt eine Heilungszeit von 4-8 Wochen. Erst danach können die Zähne abgeschliffen werden.
  2. Die Zähne werden beschliffen, es werden digitale Abdrücke genommen. Sie erhalten ein technisch angefertigtes Provisorium noch am selben Tag.
  3. Dem folgen noch 1-2 Sitzungen innerhalb von einer Woche. Das zahntechnische Labor braucht 7-10 Tage zum Anfertigen des Zahnersatzes und Abschluss der Zahnbehandlung.

Drucken   E-Mail