Manueller und digital angefertigter Bio HPP kombinierter Zahnersatz

Manueller und digital angefertigter Bio HPP kombinierter Zahnersatz

Ein kombinierter Zahnersatz wird angefertigt, wenn man im Backenbereich zahnlos ist, jedoch die Frontzähne stabil und erhaltungswürdig sind. Wenn keine Implantate im Backenbereich mehr eingesetzt werden können, ist der kombinierte Zahnersatz die beste Wahl.

Während herkömmliche, manuell angefertigte kombinierte Zahnersätze der modernen Zahnmedizin weder in Ästhetik noch in der Genauigkeit entsprechen, bieten Bio HPP Zahnersätze 100% Ästhetik, Funktion und Stumpfschutz.

Das Wesentliche liegt am Material: Während manuell angefertigte kombi Zahnersätze aus einer Metallkeramik Brücke und einer Metallplattenprothese bestehen, werden Bio HPP Zahnersätze aus biokompatiblen Zirkon Kronen und einer Peek-Platten Prothese mit speziellen Kunststoffzähnen vollkommen digital angefertigt.

Bio HPP Zahnersätze sind dauerhaft:

Peek ist ein sehr flexibles Material, die Medizin verwendet es seit gut 20 Jahren bei Prothesen (Schulter, Hüfte) anstelle von Titan. Peek ist knochenprotektiv, seine Flexibilität und Stärke einstricht der des Knochens. Daher bleiben Zahnfleisch und Kieferknochen verschont.

Während Metallkeramik häufig absplitterte, kommt so etwas bei Zirkon Kronen so gut wie nie vor. Bei uns werden auch die Kunststoffzähne im Backenbereich aus einem starken Material angefertigt, wodurch sie nicht schnell abnutzen.

Auf dem Bild ist es auch sichtbar, dass Metallkeramikkronen die Spuren der manuellen Abdrucknahme an sich tragen: Sie schließen nicht so perfekt, wie die digital angefertigten Zirkon Kronen.


Drucken