Die Zukunft hat bei Denis & Focus Zahnklinik in Ungarn längst begonnen

Die Zukunft hat bei Denis & Focus Zahnklinik in Ungarn längst begonnen

Zugriffe: 758

2018 haben wir die modernste 3D CAD/CAM Technik in unserem hauseigenen Praxislabor installiert. CAD steht kurz für computergestütztes Design und CAM für computergestütztes Entwerfen und Herstellen.

Unser Team kann mit dieser modernen Ausstattung noch hervorragender arbeiten. Mit dem Praxislabor können wir einen effizienteren und schnelleren Service für unseren Patienten gewährleisten. Die Zahntechnik befindet sich direkt neben der Denis & Focus Zahnklinik in Ungarn. Zahnersätze entstehen auf dem neuesten Stand der Technik.

Mit unserem Praxislabor können wir unseren Patienten noch bessere und persönlichere Leistungen anbieten!

Zirkon - eine hochmoderne ästhetische Lösung

Sie haben mehrere Vorteile: Zirkon enthält kein Metall, so man kann es auch bei Metallallergie verwenden. Ein in 100% metallfreier Zahnersatz hat keinen negativen Einfluss auf den Körper und ist biokompatibel. Die Lichtdurchlässigkeit ist ähnlich den natürlichen Zähnen, Zirkon hat eine maximale natürliche Wirkung.   Bredent HIPCC Das innovative Material von Bredent Medical ist die perfekte Lösung für den Zahnersatz. Bredent ist eine spezielle Mischung von Keramik und Harz, die die Elastizität des Materials gewährt. Es ist eines der stärksten Hightech-Materialien im Zahnersatzbereich. PMMA – Provisorium

Das Material ist ein Kunststoff, den man sehr einfach formen kann. Der Prototyp, der genau wie der Endzahnersatz ist, wird hergestellt (abgesehen vom Material), wodurch das Wohlbefinden des Patienten wiederhergestellt wird. Sie haben die Möglichkeit, den Tragekomfort des zukünftigen Zahnersatzes bereits während des Tragens des Provisoriums zu testen.

Wählen Sie Qualität, High-Tech und Innovation – eine Einzigkeit in Europa auf dem höchsten Stand der Zahnmedizin.

Drucken