Sehnen Sie sich nach fixen Zähnen?

Denis & Focus Implantologie –  die bezahlbare Lösung für Ihre Zahnprobleme!

Mein Freund, der Zahn – oder: wie Zahnverlust und Vollprothesen den sozialen Umgang eines Betroffenen verändern

Sie haben eine Zahnlücke, einen zahnlosen Kiefer oder es steht eine Zahnentfernung zur vollständigen Zahnlosigkeit bevor?

Eventuell macht Ihnen Ihre Prothese Probleme und Sie wünschen einen fest sitzenden Zahnersatz?

Ein Implantat getragener Zahnersatz bietet Ihnen ZAHLREICHE VORTEILE:

  • Gutes Aussehen!
  • Keine Gaumenplatte! Kein Brechreiz!
  • Fühlen sich wie die eigenen Zähnen an!
  • Hochwertigster Zahnersatz mit bester Stabilität!
  • Wiedererlangen von Ausstrahlung und Wohlbefinden!
  • Kaufunktion und Schönheit wie bei den eigenen Zähnen!
  • Höchste Langlebigkeit! Vorbeugung des Knochenschwundes!
  • Bester Tragekomfort durch festen Halt, mit höchster Lebensqualität!


Probleme mit den Zähnen führen dazu, dass sich der Betroffene ausgrenzt.

  • Zahnlosigkeit wirkt, als wäre man um Jahre gealtert.
  • Seelische und gesundheitliche Probleme durch Zahnlosigkeit.
  • Eine Prothese fällt unangenehm auf.
Der Verlust von Zähnen und das Tragen einer Vollprothese können zu weiteren gesundheitlichen Problemen wie Wunden, Schmerzen, Brechreiz, schlechte Kaufunktion, schlechter Tragekomfort und Abbau des Kieferknochens führen. Selten beachtet werden allerdings die weitgreifenden seelischen Belastungen, die durch schlecht sitzenden Prothesen und fehlenden Zähne entstehen können. Die Betroffenen ziehen sich meist stark aus ihren gesellschaftlichen Aktivitäten zurück, schämen sich für ihre Zähne oder haben Angst davor, dass ihnen ihr Gebiss herausfällt.

Der perfekte Sitz einer Prothese oder eines fixen Zahnersatzes
 scheint in diesem Zusammenhang noch wichtiger zu sein, als allgemein angenommen. Denn nur, wer eine fest sitzende Prothese oder Zahnersatz hat, der kann auch darauf vertrauen, dass sie sich nicht während des Sprechens, Lachens oder Kauens löst und unangenehm auffällt. Doch auch die starken Veränderungen des Aussehens wirken sich negativ auf das Selbstbewusstsein und somit auch auf das Sozialverhalten des Betroffenen aus.

Zahnlosigkeit bewirkt in vielen Fällen eine Art “Einfallen” der Gesichtsstruktur, so dass der Betroffene um Jahre gealtert wirkt. Denn die stabilisierende und formende Funktion der Zähne geht verloren. Zusätzlich stören allgemeine funktionelle Einschränkungen ungemein, wie Sprechstörungen oder unzureichende Kaufähigkeit, die ebenso auf das Befinden und Sozialverhalten einwirken. Im Gegensatz dazu berichten Patienten, die sich für festsitzenden Zahnersatz entscheiden vom genauen Gegenteil, sie sind oft vom Ergebnis begeistert.


Welche Behandlungsalternativen werden Ihnen bei einer Zahnlosigkeit oder Zahnfehlstellung angeboten?

Ihr Zahnarzt in unserer Wohlfühl-Klinik wird die in Ihrem Fall möglichen Behandlungsalternativen feststellen, Ihnen erklären und unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche eine Empfehlung für die in Ihrer individuellen Situation beste Lösung aussprechen. Lassen Sie sich bei unseren Zahnärzten ausführlich beraten und die in Ihrem Fall beste Behandlungsalternative vorschlagen. Zunächst wird bei uns in der Denis & Focus Zahnklinik geprüft, wie Ihr allgemeiner Gesundheitszustand ist und ob Sie Zahnimplantate bekommen können. Weiterhin ist von großer Bedeutung, ob ein ausreichendes Knochenangebot vorhanden ist, damit die Zahnimplantate richtig eingesetzt werden können.

Die Erfolgsquote bei Zahnimplantaten ist hoch. Die Einheilung gelingt in ca. 95% der Fälle. Nach 10 Jahren sind noch 90% der Zahnimplantate in Funktion. Die Zahnimplantate können ein Leben lang halten. Gute Mundhygiene und stetige Mundpflege tragen entscheidend dazu bei, Komplikationen, Implantat Verlust weitgehend auszuschließen. 

IMPLANTATKOMPETENZ