Zahnsteinentfernung, Mundhygiene

Professionelle Zahnreinigung - durch Zahnreinigung Erkrankungen vorbeugen!

Welche Probleme verursacht Zahnstein?

Zahnstein verursacht Probleme, da er einen ausgezeichneten Platz für die Bakterien schafft, die Zahnfleischentzündung, Zahnfleischblutung, und letztendlich den Verfall des Zahnfleisches verursachen, und dadurch das Lockerwerden und den Verlust der ansonsten gesunden Zähne fördern. Die durch Zahnstein verursachten Zahnfleischerkrankungen sind überall leider eine Volkskrankheit, die im bedeutenden Maße zur Zahnlosigkeit beiträgt. Zahnstein ist auch ästhetisch nicht sehr schön, und trägt zur Entstehung des unangenehmen Mundgeruchs bei.

img55.jpg 

Nebenbei häufen sich in den zwischen dem Zahnfleisch und der Zahnwurzel entstehenden Taschen eine große Menge an Bakterien an. Die Bakterien und ihre Abbauprodukte gelangen kontinuierlich in den Blutstrom und "bombardieren" unseren Organismus andauernd, und so können sie als Herd die Erkrankung von entfernter liegenden Organen verursachen. Auch wer intensiv auf eine ausreichende Pflege seines natürlichen Gebisses achtet, wird nicht immer alle Zwischenräume und Bereiche seines Mundraumes optimal erreichen können. Die Folge ist die dauerhafte Einnistung von Bakterien im Mund, was zu zahlreichen Zahnerkrankungen wie Karies, Parodontitis oder Entzündungen des Zahnfleisches führen kann. Eine professionelle Zahnreinigung wirkt den bestehenden Gefahren entgegen und verringert das Karies- und Entzündungsrisiko.

img56.jpg

Wann und wem ist Zahnreinigung zu empfehlen?

Eine professionelle Zahnreinigung, die im Idealfall alle 6 bis 12 Monate durch unsere ausgebildete Dentalhygienikerin im Denis & Focus Dental Zentrum durchgeführt werden sollte, sichert neben der eigenhändigen, mechanischen Reinigung der Zähne eine optimale Hygiene im Mundraum zu, so dass das natürliche Zahnmaterial möglichst lange erhalten bleibt. Besonders im fortgeschrittenen Alter sollte darauf geachtet werden, dass professionelle Zahnreinigungen regelmäßig durchgeführt werden. Denn: mit zunehmendem Alter steigt einerseits die Anfälligkeit des Organismus für Entzündungen und Krankheiten, andererseits nimmt die Fingerfertigkeit ab, die eine gründliche Reinigung gewährleistet.

img57.jpg 

Kann Zahnstein zu Hause auch entfernt werden?

Die sich unter und über dem Zahnfleisch befindenden Zahnsteine können zu Hause nicht entfernt werden, nur mit solchen in unserer Denis & Focus Zahnklinik verwendeten speziellen Hochfrequenzgeräten (Ultraschalldepurator) oder mit manuellen Geräten. Nach der Entfernung der Zahnsteine werden die Zahnoberflächen vollkommen glatt poliert. Nach dem Polieren werden die Zähne viel heller, was auch aus ästhetischer Sicht schöner ist.

 img58.jpg

Was ist Zahnstein?

Zahnstein entsteht durch die Verkalkung von dem, sich auf den Zähnen befindlichen Belag, und zwar so, dass die sich im Speichel befindliche mineralischen Stoffe in den Belag einbauen, der so erhärtet. Die Entstehung von Zahnstein wird durch gestaute, schwer zu reinigende Zähne, bzw. durch fehlerhaft angefertigte Füllungen und Zahnersätze begünstigt. /Bestimmte geerbte, genetische Faktoren können auch einen Einfluss haben/.

Sind Sie an einer preiswerten, stress- und schmerzfreien, kompetenten Behandlung von hohem Niveau interessiert?

Mehr als 20.000 zufriedene Patienten wurden seit 2000 bereits von unseren kompetenten Fachzahnärzten behandelt. Wir freuen uns, wenn auch Sie bald zum Kreis der großen Denis & Focus Dental Familie gehören.

Genießen Sie die besondere Atmosphäre einer der führenden, privaten Zahnkliniken in Ungarn. Erleben Sie einen Service und eine Behandlungsqualität, wie noch nie zuvor in Ihrem Leben. Und kehren Sie mit perfekten, wunderschönen Zähnen nach Hause. Weil uns Ihre Gesundheit und Zufriedenheit am Herzen liegt!

Wir sehen Ihrer Terminanfrage mit Interesse entgegen, damit wir Sie überzeugen und Ihr Vertrauen gewinnen können.

Vereinbaren Sie gleich Ihren persönlichen Termin!

Gebührenfrei unter 00800 9200 9200

Tel.: 00 36 96 566 076

Ihr Denis & Focus Dental Zentrum